Kreatives rund ums Stempeln und Sträkeln

Viel Spaß beim Stöbern durch meinen Blog.


Falls Ihr Fragen zu den verwendeten Materialien oder zu den Techniken habt, scheut Euch nicht, mir eine Email zu senden (siehe Kontakt).

Über Kommentare, ob Lob oder auch Kritik, würde ich mich sehr freuen.


Seiten

Freitag, 4. November 2011

Ich liebe es ...

Weihnachtskarten zu basteln. Und so kam mir der Sketch von IN{K}SPIRE_me gerade recht.

 


Das Designerteam hat empfohlen, mit dem Sketch zu spielen. Das habe ich getan. Und es hat viel Spaß gemacht.

Dasher, das Rentier, habe ich mit weiß auf Savanne embosst. Zusätzlich habe ich dann das Rentier und die Umgebung mit Savanne abgetupft.
Der chilifarbene Hintergrund wurde mit den Schneeflocken aufgelockert (gestempelt mit VersaMark).



Meine Karte war eigentlich schon fertig. Aber irgendwie fehlte mir noch etwas. So habe ich dann alles mit Straßsteinen abgerundet. Schade, dass ich die Karte nicht auch vor dieser Verschönerung fotografiert habe. Es ist der Wahnsinn, wie solche kleinen Steinchen das Werk verbessern können. Ich bin jedenfalls total zufrieden mit meinem Werk. Und ich hoffe, Ihr auch.

Material:
Papier: Savanne, Chili, Grünbraun
Stempelkissen: VersaMark, Savanne
Stempelsets: Dasher, Serene Snowflakes, Wimpelwünsche (englische Version)
Zubehör: Savanne 3/8", Grünbraun 1/4", Straßsteine

Kommentare:

  1. Schoen das du den "Rat" angenommen hast um mit dem Sketch zu spielen! Die Karte ist toll geworden und die Idee mit dem Geweih ist auch klasse. Vielen Dank fuers Mitspielen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Auf die Idee mit dem Geweih wäre ich ja nie gekommen. Sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt hab ich gedacht: Geweih, welches Geweih? Dabei hatte ich mich noch gewundert, was Du für ein Standard-Rad hast :-) Glaube ich sofort, dass die Strasssteinchen das Ganze erst richtig herausgeputzt haben. Aber jetzt sieht es jedenfalls klasse aus. Danke fürs Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me! LG, Annemarie

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll! Ich liebe ja Embossing und die Idee mit dem Geweih ist wirklich genial! Glitzersteine liebe ich übrigens auch ;)

    AntwortenLöschen