Kreatives rund ums Stempeln und Sträkeln

Viel Spaß beim Stöbern durch meinen Blog.


Falls Ihr Fragen zu den verwendeten Materialien oder zu den Techniken habt, scheut Euch nicht, mir eine Email zu senden (siehe Kontakt).

Über Kommentare, ob Lob oder auch Kritik, würde ich mich sehr freuen.


Seiten

Freitag, 21. Oktober 2011

IN{K}SPIRE_me Challenge # 015

Weihnachtskarten brauche ich jedes Jahr in Massen. Kurz vor Weihnachten muss ich mich dann sputen, alle fertig zu bekommen. Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, rechtzeitiger anzufangen. Und somit habe ich zur IN{K}SPIRE_me Challenge # 015  mal wieder eine Weihnachtskarte gebastelt. Dieses Mal gibt es einen Sketch kombiniert mit einer Farbzusammenstellung. Und ich habe beides in meiner Karte vereint.

         

Bei meiner Karte habe ich die verschiedensten Stempelsets zu Hilfe genommen. Die kleine Schneeflocke z.B. habe ich wiederum aus dem Geweih von Dasher stibitzt. Das Hintergrundelement findet man bei Everything Eleanor, die Glocke stammt aus dem Set Unterm Weihnachtsbaum und die Flocken unten am Rand wurden mit einem Stempel aus dem Set Serene Snowflakes gestempelt. Da ich mir die Wimpelwünsche in der englischen Variante gegönnt habe, hatte ich auch ein kleines weihnachtliches Wort zur Verfügung.




Material:
Papier: Petrol, Flüsterweiß, Aquamarin
Stempelkissen: Petrol, Aubergine (statt Veilchen), Blauregen
Stempelsets: Unterm Weihnachtsbaum, Dasher, Serene Snowflakes, Pennent Parade (Wimpelwünsche englisch), Everything Eleanor
Zubehör: Big Shot, Anhängermix für die Big Shot, Basic Strass

Kommentare:

  1. Wow, was für eine kreative Umsetzung der Challenge! Danke fürs mitspielen. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist einfach toll - ich mag den 3D - Effekt!
    Alles Liebe, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ui die ist richtig gut!
    Danke fürs mitspielen :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch, danke fürs Mitspielen! Meinem Geldbeutel tut das aber gar nicht gut, ich glaube, es geht nicht mehr lange ohne Everything Eleanor... Lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen